Wandheizung

WandheizungWer die Chan­ce hat, der soll­te sie nut­zen:  Eine Lehm-Wand­hei­zung bie­tet ein fast un­ver­gleich­li­ches Wär­me­ge­fühl.  Die Vor­tei­le sind so im­mens, dass man sich fra­gen muss, war­um nicht schon viel mehr Men­schen sich da­für ent­schie­den ha­ben.  Eine Lehm-Wand­hei­zung

  • ver­min­dert die Luft­zir­ku­la­ti­on,
  • wirkt we­gen ge­rin­ge­rer Staub­be­las­tung der Luft ge­sund­heits­för­dernd,
  • ver­mei­det häss­li­che Heiz­kör­per,
  • ist durch Nie­der­tem­pa­ra­tur ef­fi­zi­ent und
  • hilft, die Bau­sub­stanz zu er­hal­ten,

Das sind nur die wich­tigs­ten Ar­gu­men­te für die­se Hei­zungs­art.  Im Zu­sam­men­spiel mit ei­ner Lehm­wand ist eine Wand­hei­zung ide­al.  Al­ler­dings:  Der Ein­bau will gut ge­plant sein.  Das Zu­sam­men­spiel von Hei­zungs­bau­er und Lehm­bau­er ist wich­tig.

Sehr gute Einsparungsmöglichkeiten durch Eigenleistung

WandheizungNicht zu un­ter­schät­zen ist aber auch die mög­li­che Ei­gen­leis­tung:  Eine Lehm-Wand­hei­zung kön­nen Sie selbst ein­bau­en.  Das Ver­le­gen der Roh­re und die In­stal­la­ti­on der Heiz­kreis­ver­tei­ler ist nicht schwie­rig.  Es be­steht die gute Chan­ce, dass Sie die­se Ar­bei­ten bes­ser aus­füh­ren als ein Hand­wer­ker, der die Roh­re zwar schnel­ler ver­le­gen wird, aber kei­ne Kennt­nis­se von Lehm-Fach­werk hat.

Das Ein­spar­po­ten­ti­al durch die­se Ei­gen­leis­tung ist im­mens.

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Las­sen Sie sich von mir in Sa­chen Wand­hei­zung be­ra­ten.  Kom­pe­ten­te Fach­leu­te in mei­nem Netz­werk füh­ren Ihre Heiz­wert­be­darfs­rech­nung durch, pla­nen den Ma­te­ri­al­be­darf und lie­fern die Kom­po­nen­ten.

Auch in die­sem Be­reich bie­te ich Ih­nen Hil­fe zur Selbst­hil­fe an:

  • Wir klä­ren, ob eine Däm­mung der Wän­de für Ihr Haus und Ihre An­for­de­run­gen sinn­voll ist.
  • Wir stim­men die be­heiz­ten Wand­flä­chen ganz in­di­vi­du­ell auf Ihr Haus und die Nut­zung der Räu­me ab.
  • Ich zei­ge Ih­nen, wie Sie Ihre Wand­hei­zung ein­bau­en.
  • Ich hel­fe Ih­nen, Feh­ler bei der Mon­ta­ge zu ver­mei­den.

Und wenn Sie Ihre Wand­hei­zung nicht selbst ein­bau­en wol­len, dann nut­zen Sie mein Netz­werk von pro­fes­sio­nel­len Hand­werks­be­trie­ben.